RB1-2020 - Freundeskreis Heppenheim - Le Chesnay e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

RB1-2020

Verein > Rundbriefe > 2020
Rundbrief 1-2020  des Vorstandes des Freundeskreises Heppenheim-Le Chesnay
                             
                                                                                   Heppenheim den 13.01.2020
Liebe Mitglieder,
vorgestern erhielten wir die Einladung des französischen Partnerschaftsvereins zum 45. Jubiläum der Städtepartnerschaft Heppenheim-Le Chesnay, das vom 11.-13-September in Le Chesnay groß gefeiert werden soll.
Da Le Chesnay letztes Jahr mit Rocquencourt zu einer Gemeinde zusammengelegt wurde, kommt noch das 20jährige Jubiläum von Rocquencourt mit Schönaich dazu.
Jean-Michel Prats möchte beim Europäischen Parlament eine Subvention für dieses Ereignis beantragen, muss aber angeben, wie viele Gäste aus Heppenheim und Schönaich kommen.
Geplant ist am Freitag das Konzert im Freien (Avenue Dutartre- wenn das Fest der Grünen Eichen zum gleichen Wochenende stattfindet), am Samstagvormittag von 10.00-12.00h „jeux intervilles“ (Quiz über Europa und einige sportliche Aktivitäten), mittags ein Grillessen, nachmittags eventuell wieder „jeux intervilles“ (14.00-18.00h) oder Besichtigung des Versailler Schlosses. Abends findet ein gemeinsames Konzert des französischen und deutschen Chors statt.
Für den Sonntagvormittag ist ein Besuch auf dem tollen Markt in Versailles vorgesehen oder der Besuch der Messe, anschließend die Weinlese und das offizielle Essen der Stadt Le Chesnay-Rocquencourt.
Wir haben schon einige Stadtverordnete für den Besuch motivieren können und würden uns freuen, wenn auch Sie zahlreich teilnehmen. Bitte geben Sie mir diesbezüglich eine Antwort bis zum 30. Januar.
Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen alles erdenklich Gute, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.
Ihre Barbara Hopp
Vorsitzende des Freundeskreises Heppenheim-Le Chesnay e.V


Zurück zum Seiteninhalt