Die Fackelwanderung - Freundeskreis Heppenheim - Le Chesnay e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fotos & Berichte > Fotos & Berichte > 2015 > 40 Jahre Städtepartnerschaft
15.05.2015

 Fackelwanderung

Nachdem die Gäste auf die Gastfamilien verteilt waren und man zu Abend gegessen hatte, trafen sich etwa 80 Personen, unter ihnen auch die beiden Bürgermeister, am Anfang des Kanonenweges zu einer Fackelwanderung. Die Fackeln waren verteilt, und schon ging es bei traumhaft klarem Himmel in die Dämmerung hinein den Weg aufwärts in Richtung Burg. Die wunderschöne Abendstimmung tauchte unsere schöne Stadt in zauberhaftes Licht. Immer mehr Lichter zeigten sich dem Betrachter in der Stadt unter uns und in der Ferne. Am Wendepunkt unterhalb der Sternwarte wurden für den Rückweg die Fackeln angezündet. Ein Lichterband bewegte sich den Kanonenweg entlang wieder in Richtung unserer Autos. Unsere Stadt in dieser wunderbaren Abendstimmung hatten die französischen Freunde – und auch viele Heppenheimer noch nicht gesehen. 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü